Freier CMT-Eintritt für Älblerinnen und Älbler

Wenn vom 13. bis 21. Januar 2024 die CMT stattfindet, wird mit der Schwäbischen Alb erstmals eine Region die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit als Genusspartner begleiten.

Ein Highlight der CMT 2024 wird der „Älblertag“ am Freitag, den 19.01.2024 sein, an dem sich die Schwäbische Alb mit verschiedenen Aktionen als Genussregion präsentieren wird. So wird es zum Beispiel um 13:00 Uhr im „Atrium“ der Messe Stuttgart eine Live-Kochshow in Kooperation mit der Zeitschrift „Alblust“ geben. Alb-Koch Marc Winter vom Restaurant & Landhotel Winter (Gomadingen) wird auf der Bühne beste Produkte der Region in leckere Gerichte verwandeln. Unterstützen wird ihn dabei Stargast Gerlinde Kretschmann.

Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk hat sich der Schwäbische Alb Tourismus gemeinsam mit der CMT für alle Bewohnerinnen und Bewohner der Schwäbischen Alb überlegt: Mit dem Aktionscode „ ALBLIEBE24 “ können sich alle Alb-Fans, die ihren Wohnsitz in der Urlaubsregion Schwäbische Alb haben, auf der Webseite https://www.messe-stuttgart.de/cmt/besucher/tickets-oeffnungszeiten eine Freikarte** für den Älblertag auf der CMT (19.01.24) sichern.

In der Alfred Kärcher Halle (Halle 6) wird die Schwäbische Alb während der gesamten CMT wieder mit einem großen Gemeinschaftsstand zu finden sein. Neben Inspiration und Information für den nächsten Ausflug oder Urlaub, dürfen sich Messegäste auch auf das albtypische, kulinarische Angebot von Widmann’s Alb.leben, BeckaBeck, der Berg Brauerei und Eiszeit Quell freuen.

 ** Bewohner*innen der folgenden Landkreise (LK) dürfen den Aktionscode auf der o.g. Webseite der Messe Stuttgart / CMT über Eingabe des Codes einlösen: Ostalbkreis, LK Heidenheim, LK Göppingen, LK Esslingen, Alb-Donau-Kreis, Stadtkreis Ulm, LK Reutlingen, LK Tübingen, Zollernalbkreis, LK Sigmaringen, LK Tuttlingen. Am 19.01. sollten alle, die an der Aktion teilgenommen haben, einen offiziellen Nachweis ihres gemeldeten Wohnortes (z.B. Personalausweis) auf der CMT mit sich führen, da mit stichprobenartigen Kontrollen gerechnet werden muss. Die Freikarte gilt nur am 19.01.2024.